Über uns

Drei Länder, zwei Künstler, eine Welt


Mari

Mari, alias Marion von Oppeln, ist Grafikdesignerin und Illustratorin. Aus ihren zahllosen Skizzenbüchern stammen alle Illustrationen und Bilder – entstanden in den zum Teil unmöglisten Situationen.

Lee

Lee, bürgerlich Lars Bessel, ist freiberuflicher Cross-Over-Redakteur und Filmemacher. Menschen, Länder, Abenteuer sind seine Leidenschaft, Filmkamera und Mikrofon hat er (fast) immer und überall am Mann.

Das unglaubliche Dreieck

Irland, Schleswig-Holstein und Sierra Leone – das sind unsere drei Lieblings-Destinationen (und deshalb auch Inhalt dieses Reise-Blogs. Was für eine Kombination! Dieses unglaubliche “Dreieck” hat Luftlinie Seitenlängen von 1.315 x 4.710 x 5.325 Kilometer. Wie es dazu kam?

Gehen wir zurück ins Jahr 1970. Lee wurde im holsteinischen Itzehoe geboren, damit war Schleswig-Holstein als erste Destination gesetzt. Mari folgte knapp drei Jahrzehnte später aus Berlin. Seitdem lieben die beiden das flache “Land zwischen den Meeren”, die Elbmarsch, die nordfriesischen Inseln und die “ostholsteinische Schweiz”, Städte wie Lübeck und Flensburg, aber auch die unscheinbaren Ecken zwischen Müssen und Klanxbüll, Arnis und Kollmar.

2010 zog es Lee das erste Mal auf die “grüne Insel”, 2019 verbrachten die beiden (inzwischen verheiratet), den Sommerurlaub in Irland und blieben 2020 schließlich einen ganzen Winter in West Cork. Im Dörfchen Kilcrohane auf der “Sheep’s Head Peninsula” lebten und arbeiteten die beiden Künstler drei Monate lang von Silvester bis St. Patricks Day. In dieser Zeit wurde auch die Idee dieses Reise-Blogs samt Travel-Shop geboren. Mari sang im örtlichen Frauenchor mit, Lee spielte Darts in Paddys Pub.

Afrikas Ruf ereilte die beiden Künstler 2017: Für ein gemeinsames Buchprojekt (“No food for a lazy man” – gibt es auch im Shop zu kaufen) flogen Mari und Lee für einen Monat ausgerechnet nach Sierra Leone, eines der ärmsten Länder dieser Welt. Während Mari zeichnete, filmte Lee eine für beide vollkommen unbekannte Welt ohne Strom und fließendes Wasser. Doch es geschah noch mehr: beide verliebten sich in das Land zwischen Atlantik und Regenwald und in seine gastfreundlichen Menschen.

Aber so unterschiedlich die drei Destinationen auch sein mögen, sie haben doch auch viel gemeinsam! Abgesehen von den überall eigenwilligen Menschen sei an dieser Stelle nur das Thema Sprache erwähnt: In Sierra Leone spricht man neben Englisch auch Krio, in Irland zusätzlich Gälisch (Irisch) und in Schleswig-Holstein neben Hoch- auch Plattdeutsch. Drei Länder, drei eigene Sprachen. Zwei Künstler, die ein Paar ergeben. Und ein Blog, der eine eigene Welt ist.

 

Reisen bedeutet Verantwortung

Zu reisen bedeutet für uns nicht, schnell irgendwohin zu fahren oder zu fliegen, drei Fotos zu posten und wieder zu verschwinden – behauptend, wir wüssten nun Bescheid über Land und Leute. Abgesehen von Schleswig-Holstein, wo wir beide seit langem unseren Hauptwohnsitz haben, besuchen wir Irland und Sierra Leone seit Jahren regelmäßig, wochen- und sogar monatelang. Wir sind Teil der Communitys geworden, haben Freunde gefunden auf der Insel wie im Busch. Wir sind uns unseres “ökologischen Fußabdruckes” eben durchaus bewußt. Auf der anderen Seite halten wir einen intensiven Kontakt mit anderen Menschen aus anderen Ländern und Kulturkreisen für wichtig.

Teil dieser Verantwortung ist auch unser soziales Engagement in den drei Ländern. An dieser Stelle nur ein Beispiel aus Sierra Leone: Wir unterstützen in der Stadt Kamakwie seit 2017 ehrenamtlich eine Berufsschule mit unserem Verein “Mahmoo e.V.”. Ziel war ursprünglich, in erster Linie Spenden für Schüler-Stipendien zu sammeln. Inzwischen ist daraus jedoch viel mehr geworden. Nicht zuletzt sind die ungewöhnlichen LIONBAGS in unserem Shop ein Ergebnis dieser Partnerschaft über Kontinente hinweg.

Was Du von uns erwarten kannst

In unserem “Travel-Shop” gibt es jede Menge schöne Dinge für Dich und Dein Zuhause!

Zum Beispiel wunderschöne Tassen mit echten Kunstwerken darauf. Porzellantassen mit Gouache-Zeichnungen der Künstlerin Marion von Oppeln, kurz Mari. Die Tassen werden extra für Dich mit Deinem Lieblingsmotiv aus Irland, Schleswig-Holstein oder Sierra Leone bedruckt.

Oder möchtest Du gern ein echtes Kunstwerk an Deiner Wand hängen haben? Mari verkauft auch ihre Originalzeichnungen. Einzigartige Motive aus Irland, Schleswig-Holstein und Sierra Leone. Jedes ein Unikat!

Oder lieber ein günstigerer Kunstdruck gefällig? Direkt aus Maris Skizzenbuch in Dein Zuhause! Hole Dir wunderschöne Motive aus Irland, Schleswig-Holstein oder Sierra Leone in Dein Wohnzimmer. Die Kunstdrucke werden exklusiv für Dich auf hochwertigem Zeichenpapier angefertigt.

Und auch praktische Dinge für den Alltag haben wir für Dich: Etwa unsere LIONBAGS, außergewöhnliche Tragetaschen, die aus Zementsäcken hergestellt wurden! Handgenäht von jungen Schneider*innen in Sierra Leone. Jede Tasche ist einzigartig. Und jede Tasche hilft den jungen Leuten auf dem Weg in ihr eigenes Leben in einem der ärmsten Länder dieser Welt. Die Zementsäcke bestehen aus gewobenen Plastikfasern. Die Taschen sind somit reiß- und wasserfest. Und wir verwerten sinnvoll Plastikmüll. Gleich drei gute Gründe, Dir eine schicke LIONBAG zu bestellen! Die Lieferung dauert jedoch länger, als wir das üblicherweise in Euroa gewohnt sind. Doch Geduld zahlt sich aus. Versprochen.

Apropos Lieferung: Mari und Lee sind in erster Linie Künstler, keine Verkäufer. Außerdem sind sie viel für Euch in Irland und Sierra Leone unterwegs. Sieh es uns bitte nach, wenn es hier und da deshalb mal ein oder zwei Tage länger dauert als angekündigt. Dankeschön! Natürlich versuchen wir, alles so schnell es geht auf den Weg zu bringen. Allerdings können wir uns bei unserem Angebot keine teure Lagerhaltung erlauben. Die Bezahlung erfolgt deshalb ausschließlich auf Vorkasse.

Gern stehen wir Euch auch für Sonderwünsche zur Verfügung! Du möchtest ein bestimmtes Motiv von Mari auf Deiner Tasse haben? Du wünscht Dir schon lange eine Original-Zeichnung von Deinem Haus, Deinem Boot, Deinem Pferd? Schick’ uns einfach eine Nachricht über das Kontakformular und wir schauen, was zu welchem Preis möglich ist. Das gilt auch für Filme von Lee – gern kommen wir mit Kamera und Mikrofon vorbei und produzieren exklusiv ein Video etwa von Eurem B&B.

Du möchtest Werbung auf unserer Blog-Seite schalten? Kein Problem! Die Konditionen verhandeln wir am besten per Mail, Telefon oder auch gern persönlich.

Hinter “Mari & Lee” verbergen sich tatsächlich zwei “echte” Menschen: das Ehepaar Marion von Oppeln und Lars Bessel. “Mari & Lee” ist aber auch eine Marke und gehört als solche zum LBMD-Verlag der beiden Künstler. Die Firma hat ihren Sitz in Itzehoe und zahlt selbstverständlich in Deutschland ihre Steuern.

Mari und Lee verstehen sich im besten Wortsinn als Deutsche, Europäer und Weltbürger. Was auf unserem Blog wie auf unseren Social-Media-Kanälen deshalb überhaupt keinen Platz hat sind Rassismus und Diskreminierung. Entsprechende Kommentare werden schlicht gelöscht. Und Faschisten sollen woanders einkaufen.