Monat: November 2017

Gola Rainforest

Der “Gola Rainforest” ist der letzte Regenwald Westafrikas und steht unter Naturschutz. Doch wie schützt man Pflanzen und Tiere, wenn die Menschen nicht wissen, wovon sie leben sollen? Unser Film berichtet über ein Erfolgsprojekt, das Umweltschutz und Entwicklungshilfe miteinander verbindet …

Tokeh Beach und River No 2

Wir genießen Strandleben und relative Sommerfrische am „River No. 2“, essen frisch zubereiteten Fisch am “Africa Point” und springen im „Tokeh Beach Resort“ in den badewannenwarmen Atlantik. Die “Western Area“ von Sierra Leone ist ein verborgenes Paradies! https://www.youtube.com/watch?v=ZL2lBdMUBWU Hier gehts zum Tokeh Beach Resort

Lalehun – Leben im Busch

Ein Besuch in Lalehun, einem kleinen Dorf am Rande des „Gola Rainforest“ in Sierra Leone, dem letzten Regenwald Westafrikas: Echtes Leben im Busch. Wir sind beeindruckt von der Abgelegenheit und  der Armut. In Zusammenarbeit mit Hilfsorganisationen wird der Anbau von Kakao gefördert und die Dörfer um den Nationalpark bestärkt, denselben zu schützen. https://www.youtube.com/watch?v=ERqPUxomroI

Mit einem Keke durch Freetown

Eine „Keke“-Tour durch Sierra Leones Hauptstadt Freetown ist ein echtes Erlebnis! Die “dreirädrigen Mofas”, die in Asien “Tuk-Tuk” heißen, geben einem das Gefühl von Sicher- und Geborgenheit (anders als auf den Motorrad-Taxen), während man gleichzeitig den Fahrtwind spürt und alle Geräusche der quirrligen Stadt um sich herum wahrnimmt. Und mit etwas Glück hat man bei …

Mit einem Keke durch Freetown Weiterlesen »

Outamba Kilimi National Park

Besuch im „Outamba-Kilimi National Park“ in der „Northern Province“ von Sierra Leone. Zwerg-Hippos und Elefanten soll es hier zu sehen geben. Wir waren wohl zur falschen Zeit da. Wer sie tatsächlich sehen will, besucht den Park am besten am Ende der Trockenzeit im April … https://www.youtube.com/watch?v=bZP2wQi6VdI