Sierra Leone

Aug’ in Aug’ mit den Chimps

Es gibt Orte, an denen spürt man eine ganz besondere Stimmung und Ausstrahlung, Orte die man so schnell nicht wieder vergisst. Tacugama, das Schutzgebiet für Schimpansen (das Chimpanzee Sanctuary), ist ein solcher Ort. Auf den Bergen hinter Freetown, der Hauptstadt von Sierra Leone, hat Bala Amarasekaran eine Aufzuchtstation und einen Rückzugsort für Schimpansen geschaffen, die …

Aug’ in Aug’ mit den Chimps Weiterlesen »

Ferien in den Löwenbergen

Urlaub in Sierra Leone. Geht das überhaupt? Natürlich geht das, wenngleich dieses Land mit seinen gastfreundlichen Menschen sicherlich nichts für klassische Pauschaltouristen ist. Die entscheidenden Fakten vorab: Sierra Leone ist ein sicheres Reiseland, das Klima ist tropisch, die Infrastruktur nur wenig entwickelt, sprich es gibt außerhalb der Hauptstadt kaum Strom und selten fließendes Wasser. Aber: …

Ferien in den Löwenbergen Weiterlesen »

Der Terrassen-Deal

Wenn alles so läuft, wie ich es mir ausgemalt habe, werde ich im Frühjahr unsere Dachterrasse mit Holzdielen auslegen. Darauf freue ich mich schon sehr! Der Baustoffmarkt in Wilster hat mir sibirische Lärche empfohlen, die sei besonders langlebig. Allerdings ist die Douglasie aus dem Baumarkt in Heiligenstedten deutlich günstiger. In Shanghai bevorzugen jene Menschen, die …

Der Terrassen-Deal Weiterlesen »

Da ist Pizza im Busch

Chief Sambu führt das einzige Gästehaus in Kamakwie, welches einigermaßen an westliche Standards herankommt. Einigermaßen. Es gibt nur sehr begrenzt fließend Wasser, meist ist man mit einem Bucket-Shower besser bedient, und es gibt auch nur sehr begrenzt Strom (von bestenfalls 19 bis ca. 4 Uhr morgens, so lange, bis der Tank des Dieselgenerators wieder leer …

Da ist Pizza im Busch Weiterlesen »

Ducks on Board

Der Albtraum vom pandemischen Fliegen – ein Selbsttest Das lustigste am Fliegen mit „Brussels Airlines“ ist gleich zu Beginn der Film über die Sicherheitsvorschriften an Bord des A 330 nach Freetown. Anders als beim Zubringerflug von Hamburg mit „Lufthansa“ hampeln bei den Belgiern nämlich keine Stewardessen im Gang herum, sondern wirklich witzig animierte Enten erklären …

Ducks on Board Weiterlesen »

Cleaning Saturday

Einen gesetzlich verordneten „Aufräumtag“ – das gibt es nur ein Mal auf der Welt: Im westafrikanischen Sierra Leone! An jedem letzten Samstag im Monat ist Kamakwie wie alle Städte im Land wie ausgestorben. Kein Geschäft hat geöffnet, keine Auto ist unterwegs. Stattdessen wird Müll gesammelt oder die Abwassergräben entlang der Straßen werden instand gesetzt. Das …

Cleaning Saturday Weiterlesen »

Tiwai Island

Besuch auf „Tiwai Island“ im letzten Regenwald Westafrikas. „Tiwai Island“ bedeutet in der Sprache der dort lebenden Volksgruppe der Mende „große Insel“ und ist ein Wildtier-Reservat und eine Touristenattraktion in Sierra Leone. Die Insel ist zwölf Quadratkilometer groß und liegt am River Moa in der „Southern Province“ des Landes, sie gehört zu den größten Inlands-Inseln …

Tiwai Island Weiterlesen »

Salone in Bildern

Rot ist die Erde Afrikas, und auch die in Sierra Leone, rot ist der Untergrund meiner im letzten Jahr in Sierra Leone entstandenen Bilder. Dieses Jahr habe ich mit Gouache gearbeitet, habe sie Dschungel-tauglich bekommen, sodass ich sie in minimaler Form mitnehmen konnte. Der Blick nach Freetown von Lungi aus Die riesigen Cotton Trees (Kapok …

Salone in Bildern Weiterlesen »